SIE SUCHEN EINE NEUE HERAUSFORDERUNG?

Aktuelle Stellenangebote


Museumsleiter (w/m/d)
Museum Landwüst/Eubabrunn
Die Vogtland Kultur GmbH betreibt mehrere Kultureinrichtungen im Vogtland. Für ihre Einrichtung Vogtländisches Freilichtmuseum Landwüst/Eubabrunn beabsichtigt sie, die Stelle als

Museumsleiter (w/m/d)

möglichst ab 01.03.2019 (40 h/Wo, Vergütung nach Vereinbarung, unbefristet) zu besetzen.

Ihre Aufgaben:
  • Leitung des Freilichtmuseums, Organisation und Durchführung der Museumstätigkeiten
  • Konzeptionelle Weiterentwicklung des Museums in Dauer- und Sonderausstellungen
  • Ausbau und Betreuung der Sammlung inkl. Inventarisierung sowie Planung, Organisation und Überwachung der Konservierung und Restaurierung von Objekten - Fortführung/Weiterentwicklung der vorhandenen museumspädagogischen Angebote sowie Konzeption, Erarbeitung und Umsetzung von neuen
  • Planung, Vorbereitung und Umsetzung des Veranstaltungsprogramms
  • Koordinierung des Gebäude- und Geländemanagements
  • kooperative Führung von Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, Anleitung der geringfügig Beschäftigten und Hilfskräfte
  • Beantragung und Abrechnung von Fördermitteln
  • Leitung von Marketing und Öffentlichkeitsarbeit des Museums, Kontaktpflege zu anderen Museen, Institutionen und Partnern
  • wissenschaftliche Recherchearbeit, Betreuung von Publikationen
  • Mitwirkung in bzw. Unterstützung und Beratung von Vereinen

Voraussetzungen:
  • abgeschlossenes wissenschaftliches Hochschulstudium in Geschichte, Volkskunde, Museologie, Kunstgeschichte oder anderen Kulturwissenschaften
  • Erfahrung in der Museums- und Ausstellungsarbeit
  • anwendungsbereite PC-Kenntnisse und Kenntnis der einschlägigen musealen Datenbanksoftware First Rumos, MuseumPlus
  • fundierte Kenntnisse der Sächsischen Landesgeschichte und vogtländischen Regionalgeschichte
  • selbstständige, zuverlässige und verantwortungsvolle Arbeitsweise, Leitungs- und Teamfähigkeit, hohes Engagement, Flexibilität, Belastbarkeit (Arbeitszeiten auch am Wochenende), Organisationstalent
  • sicheres, freundliches und korrektes Auftreten
  • Kommunikationsfähigkeit, Verhandlungsgeschick sowie Kooperationsfähigkeit und Kompromissbereitschaft bei der Einbindung verschiedenster Akteure in die Museumsarbeit
  • betriebswirtschaftliches und zugleich kundenorientiertes Denken, allgemeine Verwaltungskenntnisse

Bewerbungen von schwerbehinderten Menschen werden bei gleicher fachlicher und persönlicher Eignung im Rahmen der gesetzlichen Vorschriften bevorzugt berücksichtigt. Ein entsprechender Nachweis über das Vorliegen einer Schwer-behinderung bzw. Gleichstellung ist bitte in Kopie beizufügen.

Bewerbungen senden Sie bitte mit tabellarischem Lebenslauf, Zeugnisabschriften, Qualifizierungsnachweisen, Arbeitszeugnissen und Beurteilungen bis zum 15.02.2019 an:

Vogtland Kultur GmbH
Weinholdstraße 7
08468 Reichenbach im Vogtland


E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

 

Museologe (w/m/d)
Museum Landwüst/Eubabrunn
Die Vogtland Kultur GmbH betreibt mehrere Kultureinrichtungen im Vogtland. Für ihre Einrichtung Vogtländisches Freilichtmuseum Landwüst/Eubabrunn beabsichtigt sie, die Stelle als

Museologe (w/m/d)

möglichst ab 01.03.2019 (40 h/Wo, Vergütung nach Vereinbarung, befristet bis 12/2019) zu besetzen.

Ihre Aufgaben:
  • Inventarisierung, Erschließung und Dokumentation der Museumssammlung in Depots, Ausstellungen und Museumsgelände einschließlich der Erstellung und Bearbeitung der dazugehörigen Bildbestände
  • Arbeit mit der Objektdatenbank FirstRumos sowie Administration der Objektdatenbank
  • Aufbau einer neuen Bilddatenbank
  • Durchführung von Inventuren des Sammlungsbestandes

Voraussetzungen:
  • abgeschlossenes Studium Museologie oder eine vergleichbare Qualifikation
  • mehrjährige Erfahrung im Bereich digitale Inventarisierung und Sammlungsverwaltung sowie in musealen Sammlungen, möglichst im Bereich Landwirtschaft und Handwerk
  • Erfahrung in der Arbeit mit Inventarisierungsprogrammen, idealerweise FirstRumos
  • Fähigkeit zu Team- und Projektarbeit sowie Kooperationsbereitschaft
  • Fähigkeit zum sorgfältigen und selbstständigen Arbeiten
  • Kommunikationsfähigkeit
  • Sehr gute EDV-Kenntnisse, inkl. MS-Office
  • PKW-Führerschein

Bewerbungen von schwerbehinderten Menschen werden bei gleicher fachlicher und persönlicher Eignung im Rahmen der gesetzlichen Vorschriften bevorzugt berücksichtigt. Ein entsprechender Nachweis über das Vorliegen einer Schwer-behinderung bzw. Gleichstellung ist bitte in Kopie beizufügen.

Bewerbungen senden Sie bitte mit tabellarischem Lebenslauf, Zeugnisabschriften, Qualifizierungsnachweisen, Arbeitszeugnissen und Beurteilungen bis zum 15.02.2019 an:

Vogtland Kultur GmbH
Weinholdstraße 7
08468 Reichenbach im Vogtland


E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

 

Museumspädagoge (w/m/d)
Museum Landwüst/Eubabrunn
Die Vogtland Kultur GmbH betreibt mehrere Kultureinrichtungen im Vogtland. Für ihre Einrichtung Vogtländisches Freilichtmuseum Landwüst/Eubabrunn beabsichtigt sie, die Stelle als

Museumspädagoge (w/m/d)

möglichst ab 01.03.2019 (25 h/Wo, Vergütung nach Vereinbarung, befristet bis 12/2019) zu besetzen.

Ihre Aufgaben:
  • Fortführung und Ausbau des museumspädagogischen Angebotes
  • Entwicklung und Durchführung von Projekten für verschiedene Zielgruppen
  • Mitwirkung bei Planung, Vorbereitung und Durchführung von Veranstaltungen
  • Mitarbeit bei der Überarbeitung der Dauerausstellung, bei Konzeption und Organisation von Sonderausstellungen
  • allgemeine Museumsaufgaben, Öffentlichkeitsarbeit, Entwicklung museumspädagogischer Materialien

Voraussetzungen:
  • abgeschlossenes Studium (Museums-)Pädagogik, Volkskunde oder vergleichbare Qualifikation, einschlägige Berufserfahrung
  • Erfahrung in der außerschulischen Bildungsarbeit und Vermittlung
  • Kommunikations- und Organisationstalent, didaktische Begabung, Verantwortungs- bewusstsein, Kreativität, Freude und Geschick im Umgang mit Menschen aller Schichten und Altersgruppen, Bereitschaft zu Dienst an Wochenenden
  • Interesse an Museumsarbeit, Bereitschaft zur Einarbeitung in das Thema
  • Führerschein + eigenes Fahrzeug

Bewerbungen von schwerbehinderten Menschen werden bei gleicher fachlicher und persönlicher Eignung im Rahmen der gesetzlichen Vorschriften bevorzugt berücksichtigt. Ein entsprechender Nachweis über das Vorliegen einer Schwer-behinderung bzw. Gleichstellung ist bitte in Kopie beizufügen.

Bewerbungen senden Sie bitte mit tabellarischem Lebenslauf, Zeugnisabschriften, Qualifizierungsnachweisen, Arbeitszeugnissen und Beurteilungen bis zum 15.02.2019 an:

Vogtland Kultur GmbH
Weinholdstraße 7
08468 Reichenbach im Vogtland


E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

 

Praktikas für
Schüler und Studenten
jobs praktika
Zur Unterstützung unseres Teams suchen wir ständig Praktikanten (Schüler, Studenten oder Berufseinsteiger) für die Bereiche:
  • Marketing/PR
  • Veranstaltungsmanagement
  • Technik
Das Praktikum bietet abwechslungsreiche wertvolle Einblicke und Erfahrungen in den Arbeitsablauf des Kultur- und Veranstaltungsmanagements. Erwartet werden kulturelles Interesse, hohes persönliches Engagement sowie Freude an Teamwork und Kommunikation mit unseren Kunden und Partnern.

 

Bundesfreiwilligen-
dienst
BFD
Der im Jahr 2011 gestartete Bundesfreiwilligendienst bedeutet Engagement durch die Gesellschaft für die Gesellschaft. Der Bundesfreiwilligendienst (BFD) richtet sich an alle, die sich außerhalb von Beruf oder Schule für einen Zeitraum zwischen 6 und 24 Monaten im sozialen, kulturellen, ökologischen oder anderen gemeinwohlorientierten Bereichen engagieren wollen - sozialversichert und durch kostenlose Weiterbildungen und Seminare professionell begleitet ... auf Anfrage

 

freiwilliges soziales
Jahr
FSJ
Das Freiwillige Soziale Jahr, abgekürzt: FSJ, ist ein Freiwilligendienst in sozialen Bereichen. Er wird in Deutschland für Jugendliche und junge Erwachsene angeboten, die die Vollzeitschulpflicht bereits erfüllt haben und noch nicht das 27. Lebensjahr vollendet haben, also ihren 27. Geburtstag noch nicht gefeiert haben. Die Rahmenbedingungen für das Freiwillige Soziale Jahr, das FSJ, sind im Gesetz zur Förderung eines freiwilligen sozialen Jahres niedergelegt. Das FSJ ist auf Länderebene geregelt.