schriftzug.png
de.jpg
en.jpg
cz.jpg

Unser Leitbild

 
 

Einführung

 

 
Seit 1996 betreiben und entwickeln wir Kultureinrichtungen im Vogtland. Die Vernetzung dieser sehr unterschiedlichen Einrichtungen und Projekte zeichnet unsere tägliche Arbeit aus. So vielfältig wie die gesamte kulturelle Landschaft des Vogtlandes schon seit Generationen ist, wird diese durch die Organisationsstruktur der Vogtland Kultur GmbH wiedergespiegelt. Sowohl die Teilhabe als auch die flächendeckende Versorgung der Menschen in unserer Region mit Angeboten der Sozio-, Unterhaltungs- bis Hochkultur wird durch uns gepflegt und gewährleistet. Wir fördern das bürgerschaftliche Engagement und die kulturelle Bildung, generationsübergreifend. 
   
Unser Leitbild  
   
1. Unser Motto:
2. Unser/e Mitarbeiter/innen:
Kultur erleben im Vogtland
Wir sind professionell und fachlich qualifiziert. Wir entwickeln eigenständige Projekte und unterstützen regionale Akteure bei der Umsetzung ihrer kulturellen Projektvorhaben.

Wir bewahren, pflegen, erforschen und übermitteln vogtländische Tradition und Identität durch lebendige und spartenübergreifende Kulturarbeit. Die Vernetzung von Kunst, Kultur und Gesellschaft spielt dabei eine wesentliche Rolle.
   
3. Unser Qualitätsanspruch:
Bei unserer Arbeit orientieren wir uns an den Richtlinien und Qualitätsstandards der entsprechenden Vorgaben durch internationale und nationale Organisationen, den Bund, den Freistaat Sachsen, den Vogtlandkreis und den anerkannten sozialen und sittlichen Normen. Die Qualität unserer kulturellen Inhalte und der ökonomische Umgang mit unseren Ressourcen wird tagtäglich reflektiert und kontrolliert. Der Mensch als Akteur und Rezipient steht bei allen Vorhaben und Aktivitäten im Mittelpunkt.

4. Unsere Werte:
Grundprinzipien unserer Arbeit sind gegenseitiger Respekt und gegenseitige Wertschätzung. Unsere Angebote sind parteipolitisch und religiös unabhängig. Wir bieten kulturelle Aktionsfelder für Menschen in Familien, organisierte Gruppen und Vereine, Kommunen und Partner aus der Wirtschaft. Unsere Arbeitsprozesse sind transparent, ökonomisch und auf Kooperation ausgerichtet. Auf den Pfeilern unseres Grundgesetzes wahren wir die Würde und Gleichwertigkeit jeder/s Einzelnen und beteiligen ethnische, kulturelle und religiöse Minderheiten gleichberechtigt. 
 

5. Unsere Aktionsfelder:

 

Umfassende Museums- und Bibliotheksaufgaben

Darstellung des „vogtländlichen“ Lebens, Bergbaus und Handwerks unserer Altvorderen

Ausstellungen zu den Themen: Bildende Kunst, Bildung, Kultur, Tradition, Geschichte, Bergbau, Mineralogie, Fotografie, Gesellschaft, Naturkunde, etc...

Planung sowie Durchführung von unterschiedlichsten Veranstaltungen und Projekten

Angebote der Soziokultur und kulturellen Bildung

Medienbestandszentrum für den ländlichen Raum und methodisch anleitendes Zentrum für nebenberufliche Bibliotheken sowie die mobile Versorgung der ländlichen Räume

Kulturelle Dienstleistungen und Pflege eines kulturellen und soziokulturellen Netzwerks  

6. Durch die Struktur unserer Organisation ermöglichen wir eine optimale Vernetzung und den flächendeckenden Erhalt von vielfältigen Kultureinrichtungen, -projekten
und -sparten, welche die Teilhabe unserer Menschen im Vogtland an Bildung und Kultur gewährleisten. Die Vogtland Kultur GmbH – unser Name ist Programm.

 

Reichenbach, den 19.Juli 2013

Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Vogtland Kultur GmbH